Handy Wasserschaden |‚ě§So retten Sie das iPhoneūü•á ‚Ė∑in Berlin

Ein Wasserschaden immer sofort beheben ‚úÖ, ‚ě§nicht warten bis Teile korrodieren. Hauptplatine mit¬† Isopropanol ‚≠ź behandeln, oder alternativ eine Ultraschallreinigung, - kein Reis.

Handy immer sofort ausschalten ‚úď (nicht wieder anschalten), Akku trennen (falls es geht) - Kurzschl√ľsse unbedingt vermeiden!

Ger√§t umgehend einsenden, z.B. an Handyreparatur123. Vorteil, diese Werkstatt f√ľhrt eine Isopropanol-Behandlung durch. ‚ě§Bei einem Feuchtigkeitsschaden ist Eile geboten. Keine unn√∂tige Zeit verstreichen lassen.

Oder alternativ, vor Ort reparieren lassen, siehe Berliner Bezirke

Handy Wasserschaden, Logo
Wasserschaden richtig behandeln

Es ist der ‚ě§Worst Case, das neue iPhone f√§llt ins Wasser. Feuchtigkeit dringt ins Innere des Smartphones. Durch den Fl√ľssigkeitsschaden kommt es zu Funktionsst√∂rungen.

Hat Ihr Handy keinen Wasserschutz, (z.B. iPhone 6) kann es zum Totalausfall kommen.

Die neuen iPhones (iPhone 11) haben einen sehr guten Wasserschutz, IP68 siehe, Was sagt die Zertifizierung aus?

 

Der Herstellers √ľbernimmt bei einem Fl√ľssigkeitsschaden keine Garantieleistungen. Das hei√üt einen Wasserschaden k√∂nnen Sie selbst bezahlen, oder Sie besitzen eine entsprechende Versicherung.

Telefon fiel ins Wasser - erste Hilfe Maßnahmen

Das iPhone f√§llt in die Toilette, oder ins Waschbecken, oder noch schlimmer im Urlaub ins Meer (Salzwasser problematisch, f√ľr Leitungen der Hauptpaltine, die Leitf√§higkeit nimmt ab).

Auch zuckerhaltige Fl√ľssigkeiten, (wie z.B. Cola) sind f√ľr die Platine problematisch.

 

Erste Hilfe Maßnahmen:

  1. Handy sofort ausschalten
  2. Akku trennen und herausnemmen (falls nicht festverbaut, z.B. bei iPhones). Kurzschluss auf jedenfall verhindern, Stromkreis unterbrechen
  3. Alle Karten, SIM-Karten, Speicher-Karten herausnehmen und auf einem Tuch trocknen.

Korrosion ist auf jedenfall zu verhindern! Ein Korrodieren einzelner Bauteile kann zum Totalausfall des Ger√§ts f√ľhren. Fl√ľssigkeitsschaden sofort beseitigen!

  1. Nicht warten, bis sich die Feuchtigkeitssensoren rosa oder rot verfärben.
  2. mit Saugtuch äußerlich reinigen, eventuell mit destiliertem Wasser vorbehandeln,
  3. Wasserschaden sofort beheben,
  4. v.a. bei Mobilfunkgeräten ohne ausreichenden Wasserschutz (die keine Zertifizierung nach IP68 oder IP67 besitzen), wie Samsung Galaxy S6, S6 Edge Plus, S6 Edge, Huawei P8, iPhone 6...
  5. es sollte nicht zur Korrosion an den Leiterbahnen kommen und auch keine Funktionsstörungen

zur√ľck zu Handy Reparatur Berlin, bzw. iPhone Reparatur Berlin¬†

Was tun bei Handy Wasserschaden?

  1. siehe erste Hilfe Maßnahmen
  2. Handy √§u√üerlich mit Papiert√ľcher trocknen
    Anschl√ľsse √ľberpr√ľfen, ob sie feucht sind, z.B. Lightning-Anschluss, Headset-Anschluss, Lautst√§rkeregler und Lautsprecher- und Mikrofon Anschluss.
    Schlitze mit einem Tuch tupfen, nicht wischen. Mit einem Staubsauger vorsichtig trockensaugen.
    Auf einer Heizung (leicht temperiert, nicht √ľber 30 Grad) vortrocknen.
  3. Wasser zwischen dem Front Panel und dem Display, ‚ě§Feuchtigkeitsindikator verf√§rbt sich Pink oder Rot.
  4. Smartphone zeitnah auseinanderbauen (in der Praxis können bis zu 50% der Handys gerettet werden, wenn nicht zuviel Zeit vergeht) - in Einzelteile zerlegen (Anspruch auf Garantie ist damit weg)
    1. das Mainboard 24 Stunden in Isopropanol legen. Hauptplatine zusätzlich mit einem Leitplattenreiniger reinigen.
      Das Display reinigen, damit keine Flecken, oder gar Pixelfehler zur√ľckbleiben.
    2. Alternativ k√∂nnen Sie auch eine Ultraschallreinigung durchf√ľhren.
  5. Bei dieser Gelegenheit gleich den Akku tauschen (da das Handy ohnehin offen ist, außerdem könnte der Akku beschädigt sein, durch den Wasserschaden)
  6. nach der Reparatur, sofort alle Daten sichern, Backup durchf√ľhren (falls es zuvor nicht gelingt).
    Alle Funktionen √ľberpr√ľfen. Auch den Lautsprecher, ob die¬† Membranen nicht in Mitleidenschaft gezogen wurden,¬† etc.

 

Noch besser, schnell das Handy an die Fachwerkstatt handyreparatur123* einsenden, damit keine unnötige Zeit vergeht.

 

Die Experten von handyreparatur123,  behandeln den Wasserschaden gleich mit Isopropanol. Das Handy wird auseinander gebaut und mit der Alkohollösung behandelt. Durch die Isopropanol-Behandlung wird der Hauptplatine Feuchtigkeit entzogen.

Auf Kamera, Gehäuse und Display achten.

 

zur√ľck zum Inhaltsverzeichnis

Wasserschaden selbst beheben, mit Isopropanol behandeln

Smartphone / iPhone komplett zerlegen und Einzelkomponenten mit Isopropanol behandeln

F√ľr die Reparatur ben√∂tigen Sie:

  • gegen elektrostatische Aufladung, ESD-Manschette, oder an Heizung erden
  • Plektron, oder Spielerkarte, Werkzeug zum √Ėffnen
  • Pinzette und Magnettafel (ist beides kein mu√ü, jedoch erleichtert die Arbeit)
  • Kreuzschlitz-Schraubenzieher PH00
  • Torx-Schraubenzieher T5
  • weiche B√ľrste, z.B. Zahnb√ľrste
  • Isopropylalkohol
  • Beh√§lter

Herstellergarantie: Material- und Konstruktionsfehler, jedoch nicht bei Fl√ľssigkeitsschaden. Sie m√ľssen ihn selbst bezahlen, oder haben eine entsprechende Versicherung abgeschlossen.

 

Handy Versicherung: Feuchtigkeitssch√§den sollten abgedeckt sein. Vor allem bei teuren Ger√§ten kann so ein Schaden teuer werden. Eine Versicherung auch gegen St√ľrze und Display-Bruch.

 

Handy öffnen:

‚ě§Herstellergarantie ist dahin, wenn Sie das Smartphone √∂ffnen.

(wenn sich der Feuchtigkeitsindikator pink verfärbt ist ein Wasserschaden anzeigt.)

  1. Schnapphacken des Backcovers mit Plektron l√∂sen, oder wenn das Display mit der R√ľckseite verklebt ist, mit einem Hei√üluftf√∂hn, oder Haarf√∂hn vorsichtig den Kleber l√∂sen
  2. mit Torx-Schraubendreher die Lautsprechereinheit entfernen
  3. Kreuzschlitzschrauben vom Abschirmblech lösen und herausnehmen, um an den Akkustecker zu gelangen
  4. die Kabeln und Steckverbindungen dabei nicht beschädigen
  5. alle Bauteile ausbauen, wie
  6. SIM-Kartenslot
  7. alle Steckverbindungen lösen
  8. Ohrhörerlautsprecher und Näherungssensor herausschrauben, auf Vibrationsmotor achten
  9. Induktionsspule losschrauben und entfernen
  10. Platine bzw. Logic Board und Akku herausnehmen,
  11. gleich Akku mit tauschen (da Gerät schon offen ist, siehe oben)

Merken Sie sich die einzelnen Positionen, der jeweilige Schraube, v.a. bei unterschiedliche Schraubenlängen, damit die Hauptplatine nicht beschädigt wird.  

 

zur√ľck zum Inhaltsverzeichnis

Handy Reparaturdienst Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof
Smartphone / iPhone Reparaturwerkstatt Berlin, Foto: pixabay.com

Hauptplatine im Isopropyl-Bad behandeln:

Motherboard (Hauptplatine) und andere Einzelkomponenten in Isopropyl-Alkohol reinigen.

  • Akku, Display, Front Panel und Kamera nicht in Isopropanol baden.

Bei Salzwasser ist besonders Vorsicht geboten. Die Leitfähigkeit kann abnehmen, bis hin zur Zersetzung der Platine.
Destilliertes Wasser kann die Salze und Verunreinigungen lösen. Anschliessend mit  Isopropanol reinigen.

Vorgehensweise Isopropanol-Behandlung:

  1. 200ml Isopropanol (99,9% Alkohol) in einen Behälter geben. Der Alkohol entzieht Wasser, löst Fett und Schmutz.
  2. Logic Board herausnehmen und unter der Lupe ansehen. Ob Rost zu sehen ist, am Vibrationsmotor an den Anschlusskontakte zum Akku und auf dem Motherboard .
  3. Es sollte kein Gr√ľnspan sichtbar sein, oder noch schlimmer eine Zersetzung der Kontakte und Leitungen.
  4. Akku nicht in der N√§he vom Isopropanolbad hinlegen, Gefahr des Funkenschlags, durch Alkohold√§mpfe, auch nicht Rauchen. Den Raum gut l√ľften, D√§mpfe sind explosiv.
  5. Das Motherboard zuerst an den Kontakten und Steckverbindungen vorsichtig mit einer Zahnb√ľrste oder einem Pinsel sauber schrubben.
  6. Hauptplatine zusammen mit anderen Bauteilen 24 Stunden in Isopropanol (99,9 % Alkohol) legen
  7. Die einzelnen Bauteile ab und zu wenden, so da√ü durch das Herumdrehen √ľberall Alkohol rankommt (dazu Schutzhandschuhe anziehen, auch beim sp√§teren Herausnehmen). Isopropanol kann beginnende Korrosion an den Kontakten beseitigt.
  8. Nach 24 Stunden alle Teile herausnehmen (dazu wieder Handschuhe verwenden), abtupfen auf einem Tuch (z.B. K√ľchenkrepp).
  9. Danach unter der Lupe kontrollieren, ob die Kontakte und Steckverbindungen auf der Hauptplatine sauber sind.  
  10. Dann alles gut trocknen lassen. Wenn der Alkohol verfl√ľchtigt ist, das Ger√§t wieder zusammenbauen.

 

zur√ľck zum Inhaltsverzeichnis

Dies sollten Sie bei einem Wasserschaden vermeiden:

  1. Handy auf keinen Fall wieder einschalten. Kann zu Fehlfunktionen und Kurzschluss f√ľhren, bis hin zum Totalschaden.
    Moderne Handys schalten bei einem Kurzschluss automatisch ab (Schutzabschaltung aktivieren).
  2. am Ger√§t keine unn√∂tigen Kn√∂pfe dr√ľcken
  3. ken Sch√ľtteln, um die Fl√ľssigkeit rauszubekommen. Dadurch gelangt die Fl√ľssigkeit vielleicht erst recht ins Handy-Innern.
  4. keinen F√∂n verwenden, er dr√ľckt die Feuchtigkeit noch zus√§tzlich in die Bauteile,
  5. auch nicht in Backofen oder Mikrowelle legen
  6. nicht mit Reis trocknen, die Reistrocknung geht √ľber mehrere Tage. Korrosion mu√ü jedoch sofort gestoppt werden. Bei der Reisbehandlung ist die Gefahr der Restfeuchte hoch. Folgesch√§den, Korrosion und Kurzschl√ľsse. Au√üerdem bleiben bei einer Reistrocknung, mineralischen Ablagerungen des Wassers im Ger√§t.

zur√ľck zum Inhaltsverzeichnis

Video: Reistrocknung reicht nicht aus! (am Beispiel eines iPhones)

Reistrocknung bei einem Wasserschaden nicht geeignet, auch kein Silikagel

Reis als Lösung oder Silica Gel?

Hilft ungekochter Reis oder ein Silica Gel Beutel, bei einem Handy-Wasserschaden?

 

Nein die Reismethode reicht nicht aus, Handy trocknet nicht richtig, ‚ě§Restfeuchte im Ger√§t. Folge, Korrosion geht weiter Kann Bauteile und Konnektoren befallen. Gr√ľnspan an den Kupferteilen. Kriechstr√∂men an Kontakten, Kurzschluss und bis hin zu Brandspuren.

 

Die Reistrocknung kann nur als Zwischenlösung gesehen werden. Sie ersetzt die Isopropanol-Behandlung jedoch nicht.

 

Das Gerät fällt im Normalfall nicht in destilliertes Wasser.

Bei der Reismethode oder den Drypak Beutel wird ja nur etwas Feuchtigkeit dem Handy entzogen. Die mineralischen Ablagerungen im Smartphone bleiben. Kalkr√ľckst√§nde k√∂nnen die Funktion des Handys beeintr√§chtigen, z.B. die Tastenfunktion, oder den Bildschirm tr√ľben kann.

Es kann zu elektrolytischen Reaktionen kommen, bis hin zu Kurzschl√ľssen.

Außerdem die dauert Reistrocknung viel zulange, mehrere Tage. In dieser Zeit geht die Korrosion weiter.

 

Deshalb ist der Trocknung mit ungekochtem Reis oder mit Silica Gelum ungeeignet.

 

Und die einzelnen Bauelemente, die Lötstellen und Kontakte, können z.B. durch Säuren und Salze, korrodieren, bis hin zum Totalausfall.

Die Gefahr des Kurzschluss Schadens bleibt bei dieser Trocknung selbst Wochen später noch bestehen.

Oder noch schlimmer sind andere Fl√ľssigkeiten, die Salze enthalten, dadurch k√∂nnen sp√§ter L√∂tstellen oder Bauteile korrodieren.

 

Deshalb so schnell wie möglich in die Apotheke gehen und Isopropylalkohol (ca. 5 EUR, 99,9% Alkohol) kaufen.

Und die Alkohol-Behandlung durchf√ľhren.

 

Oder Sie schicken das Gerät schnell ein, an handyreparatur123* und lassen den Wasserschaden rasch beseitigen lassen.

 

zur√ľck zum Inhaltsverzeichnis

Welches Handy ist wasserdicht?

Wie wasserdicht sind Handys wirklich?

Unterscheide: wasserabweisend, wasserresistent und wasserfest.

Es gibt die Schutzklassen IP: International Protection. Von der IEC (Internationalen Elektrotechnischen Kommission) festgelegt.

 

IP Zahl: Die erste Zahl steht f√ľr den Staubschutz und die zweite Zahl f√ľr den Wasserschutz (Schutz gegen Fl√ľssigkeit nach DIN EN 60529).

Ein Wasserschutz zertifiziertes Handy besitzt IP68 oder IP67.

 

IP Schutzklassen, IP 68, IP 67 etc., Wasserschutz, Staubschutz

IP 69 zertifiziert

Wasserschutz gegen Hochdruck- oder Dampfreinigung

IP 68 zertifiziert

Bester Staubschutz, dauerhaften Wasserschutz (oft jedoch auch bis zu 30 min. wie bei IP67) bei einer Wassertiefe von bis zu 1,5m.

Trotz der hohen Wasserschutzklasse IP 68, v.a. Salzwasser ist schädlich.

IP 67 Zertifizierung

Vollst√§ndig vor Staub gesch√ľtzt, Wasserschutz bis max. 30 min. untertauchen und einer Wassertiefe bis zu 1m.

Wenn Handy kurz in die Badewanne fällt, oder auch bei einen kurzen Regenschauer.

Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen.

 

 

Smartphones, IP68 zertifiziert, Outdoor Handys:

besitzen zusätzlich eine enorme Stoßfestigkeit , falls sie mal zu Boden fallen, sehr robust.

  • Kyocera Torque
  • Caterpillar Cat S40
  • Ruggear RG740
  • Cyrus CS28 Hipster

weitere IP68 zertifizierte Smartphones:

  • Apple iPhone XS, iPhone XS Max
  • Samsung Galaxy S10, S10 Plus, S10e, Samsung Galaxy S9 / S9+, Samsung Galaxy S8, Galaxy S8+, Samsung Galaxy S7, Galaxy S7 edge
  • Samsung Galaxy XCover 4, Galaxy A3/A5/A7 (2017) DUOS, Galaxy A8 DUOS
  • Samsung Galaxy Note 8, Galaxy Note9
  • Sony Xperia XZ3, Sony Xperia XZ2 Compact, Sony Xperia M5, Xperia XZ, Xperia Z2, Xperia Z5 Premium
  • LG G6, LG G6 (+), LG V30
  • Lenovo Moto X4

Handys mit IP 67 Zertifizierung:

  • iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X und iPhone XR
  • HTC U11
  • Huawei Mate 10 Pro
  • Samsung Galaxy S5, Galaxy S5 Mini
  • Googel Pixel 2, Google Pixel 2 XL

IP57 zertifiziert:

HTC 10 evo

 

IP64, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser

Lenovo Moto Z2 Force 

IP54

Nokia 8

 

IP53, Schutz gegen fallendes Spr√ľhwasser

HTC 10

HTC U Ultra

HTC U Play

 

siehe auch wasserdichte Handys

 

zur√ľck zum Inhaltsverzeichnis

 

 

Handys ohne IP Schutzklassen, ohne Wasserschutz

viele Mobilphones sind nicht zertifiziert (bieten keinerlei Schutz), wie z.B.:

  • Samsung Galaxy S6, Galaxy S6 edge
  • Samsung Galaxy J7 (2017), Galaxy J5
  • iPhone SE, iPhone 6, iPhone 5, iPhone 4
  • Huawei Mate 10 Lite, Huawei P10, Huawei P10 Plus, Huawei P10 Lite, Huawei P8 lite (2017), Huawei P8 lite, Huawei P9,¬† Huawei P9 Lite, Huawei Mate 9, Huawei Mate 8
  • Sony Xperia L1, Xperia X Compcat, Xperia XA, Xperia XA1, Xperia XA1 Ultra
  • LG G5, LG G4, LG V20, LG K8 (2017), LG K10 (2017)
  • Lenovo / Motorola, Moto G5, Moto G5 Plus, Moto X Force, Moto Z, Moto Z Play
  • Honor 8 Pro, Honor 9, Honor 6X, Honor 7X, Honor View 10
  • OnePlus 5, OnePlus 5T, OnePlus 3, OnePlus 3T

  • Nokia 6

zur√ľck zum Inhaltsverzeichnis

 

zur√ľck zu Handy Reparatur Berlin

das könnte Sie auch interessieren...

Display Schaden Handy, Logo
Display Bruch
Akku Wechsel iPhone, Logo
Akku Tausch
Smartphone Wasserschaden, Logo
Wasserschaden

Wasserschaden

 

Ladebuchse defekt, Mobilphone, Logo
Ladebuchse defekt

Vor-Ort-Reparaturservice in Berlin (Bezirke)

zur√ľck zum Inhaltsverzeichnis